Sound & Stories: Jurypreis und Publikumspreis

CH-Musik-Clips an den Solothurner Filmtagen 2008

(SMN) Im Programmfenster «Sound & Stories» der Solothurner Filmtage werden Musikclips von Schweizer Bands sowie Schweizer Regisseuren präsentiert und ausgezeichnet. Dieser Dialog zwischen Film und zeitgenössischer Schweizer Musikszene soll in diesem Jahr ausgebaut und gefestigt werden. Zusätzlich zum Publikumspreis wird neu ein Jurypreis verliehen. In der Jury sind internationale Persönlichkeiten aus Film und Musik. Der Preis in der Höhe von CHF 5'000.-- wird vom Phonoproduzentenfonds der Swissperform für den besten Schweizer Clip gestiftet. Erneut wählt das Publikum den mit CHF 5'000.-- dotierte Publikumspreis von der SUISA Stiftung für Musik.

Beide Preise werden am Samstag, 26. Januar 2008, um 19:30 in der Kulturfabrik Kofmehl verliehen. Zu Gast ist dann das Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent, das über sein Programm 2008 orientiert. Auf einem Podium diskutieren namhafte Gäste aus der Schweizer Musikszene über die Musikclipproduktion im Zeitalter zwischen MTV-Ästhetik und YouTube.

Zusätzlich zum Screening in Solothurn werden die besten Musikclips 07 unter dem Titel «m4music Selection Sound & Stories» vom 29.2. bis 2.3.2008 im Kino Riffraff in Zürich zu sehen sein.

 

 
Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Swiss Music News

Copyright © Swiss Music News