Maja Christina

Quite a night

Jazz, Soul, Blues

Brambus

2/07



Das zweite Album der in Basel lebenden Jazzsängerin bietet melodiöse, eingängige und doch tiefgründige Songs im Stil von Soul, Blues und Jazz. Es soll an die Erfolge des Debüts «Romance» anschliessen – dieses gelangte in Europa, den USA und in verschiedenen Ländern Asiens (Japan, Taiwan und Thailand) in den Verkauf. BMW Japan hat einen Song von Maja Christina für ein Video verwendet. Die Kritiker im In- und Ausland waren jedenfalls des Lobes voll über den Erstling. Mit ihrem zweiten Album «Quite A Night», das ausschliesslich aus Eigenkompositionen besteht, verfolgt die Sängerin den eingeschlagenen Weg weiter. Mit ihren langjährigen musikalischen Weggefährten Roland Köppel (piano, hammond), Emanuel Schnyder (bass), Pascal Graf (drums) und neu Marco Figini (guitar) und Thomas Achermann (alto sax), hat Maja Christina professionelle Musiker an ihrer Seite.

Übersicht Releases & Reviews