Stephan Athanas & The ContempArabic Jazz Ensemble

Welcome To Egypt

Musi CD 10001-2, Musicora

athans.JPG (23356 Byte)Pendelbewegungen zwischen Orient und okzidentalem Jazz. Der Elektrobassist Stephan Athanas, der an der Jazzschule Luzern lehrt, verbrachte 1996 ein Stipendienaufenthalt in Kairo. Die intensive Auseinandersetzung mit der arabischen Musik schlug sich in einer Reihe von Kompositionen nieder, die allerdings nicht den Anspruch erheben, traditionell arabisch zu klingen, sondern sich im Spannungsfeld der Improvisation und zeitgenössischen Jazzharmonik bewegen und eine «Startrampe» für das freie Spiel bilden. Daran beteiligen sich zwei Ägypter und ein Libanese (die arabische Elemente beisteuern), die europäische Seite wird durch einen Franzosen und zwei weitere Schweizer vertreten. Somit wurde das live eingespielte Album zu einem interessanten, Kulturen übergreifenden Musikprojekt.

Übersicht Releases & Reviews

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News