Various

Lain Fabular - ils beatles per rumantsch

Pop, Rock, Folk

Apart, 130505-2, Sound Service

4/05

 


Die rätoromanische Sprache stirbt aus. «Lain fabular – ils beatles per rumantsch» ist ein redlicher Versuch, dieser charmanten Sprache wieder etwas Leben einzuhauchen. Initiiert wurde das Projekt vom Musiker und Journalisten Benedetto Vigne und dem Sänger und Designer Gioni Fry. Die Doppel-CD enthält 27 Beatles-Songs, die von rätoromanischen Künstlern wie Corin Curschellas, Linard Bardill oder Mario Bacchioli in ihrer Muttersprache gesungen werden. Daneben finden sich aber auch Nicht-Rätoromanen wie Stephan Eicher, Stop The Shoppers, Marco Zappa oder die «Schweizer Beatles» Les Sauterelles, die der rätoromanischen Sprache und den Beatles Tribut zollen. Die Herangehensweisen der einzelnen Künstler sind so vielfältig und eigenwillig wie wahrscheinlich noch kein Beatles-Tribut-Album zuvor. Da trifft man auf entrückte Ästhetik, eigentümliche Harmonienanpassungen oder folkige Eleganz. «Lain fabular – ils beatles per rumantsch» hat schlussendlich zwei Auswirkungen: Die Wiederbelebung der rätoromanischen Sprache und die Wiederentdeckung der Beatles. RPA  

Übersicht Releases & Reviews

 

 


Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News