Aextra

Himmu & Höll

Rock, Mundart

Sony BMG

9/08



Die vier Thuner melden sich wuchtig und rockig zurück und das nicht zu knapp. Auf dem dritten Album nach «Aextra» und «Aecht» zeigen sie sich gereifter – und fit für eine emotionale Gratwanderung zwischen «Himmu & Höll». Die meisten der neuen Songs sind härter ausgefallen als es die Fans bisher gewohnt waren. Nebst einigen Balladen setzen die Berner Oberländer auf harte und wuchtige Gitarren - und sind bereit, ihrer «Berner Stadionrock» auch live zu zelebrieren. Und so sind denn die Texte alles andere als beschauliche 0815-Geschichten: sie erzählen oft von den Abgründen des Alltags.

Übersicht Releases & Reviews

 

 

Swiss Music Business- & Scene-News provided by

Copyright © Swiss Music News